Archiv

guter Vorsatz

Das Jahr ist jetzt schon ein paar Tage alt, aber ich habe euch noch gar kein frohes neues Jahr gewünscht, also:

Frohes Neues Jahr!  ;-)

 

Mein Vorsatz für dieses Jahr:
-> leben wollen

 

Ein großer, schwieriger Vorsatz, wenn man sich mal meine letzten Jahre anguckt, aber wer weiß ... vielleicht klappt es ja.
Wirklich ernsthaft über das Sterben nachdenken erlaube ich mir immer nur zu meinem Geburtstag ... denn dann muss meine Familie (und andere Personen, denen ich vielleicht wichtig bin) nur einmal im Jahr trauern (ich weiß wie blöd so ein Gedanke ist!!!).

Also "aktiv werden" und somit das Leben "lebenswert" machen ... ein kleiner Schritt ist schon getan ... vielleicht wird es ja doch IRGENDWANN mal besser ... hoffentlich ... vielleicht ...

24.1.13 21:49, kommentieren

so alleine

Mir ist vorhin im tränenreichen Streit mit meiner Freundin wieder zu deutlich klar geworden wie alleine ich bin.

Ich habe niemanden bei dem ich mich "ausheulen" könnte, meine Familie will ich nicht mit meinen Problemen (und Depressionen) belasten und Freunde habe ich keine. Ein paar Bekannte, immerhin, aber die ruft man ja auch nicht einfach an oder fährt mal eben schnell vorbei um sich Trost zu holen.

Leben ist so schwer, wieso macht es so vielen Leuten Spaß (oder machen die einem nur was vor?)?

1 Kommentar 26.1.13 19:07, kommentieren